Alfredo II

Hannoveraner, Wallach, geb. 1.3.1991, dunkelbraun

Alfi, der unangefochtene Herdenchef, hat seine Stuten fest im Griff, ermuntert die gebärenden Stuten mit Zuwiehern und begrüsst danach mit lautem Schnauben und Wiehern den Nachwuchs in seine Herde.

Er ist unser Spring-Crack. Sieht er Sprünge, muss er darüber, hört er Musik, bedeutet das für ihn die Siegerehrung. Er ist in jeder Hinsicht das perfekte Pferd, das man wahrscheinlich auch mit sehr viel Glück nur einmal im Leben hat. Und er weiss es, alles dreht sich eigentlich nur um ihn.

Inzwischen ist Alfi ein grauer Senior geworden und er nimmt alles ein bisschen gemächlicher. Er geniesst seinen Ruhestand auf gemütlichen Ausritten und inmitten seiner Herde auf der Weide.